Startseite
Besucherinfos
Greifenstein-Freunde e.V.
Geschichte
Burgschänke
Adler- & Falkenhof
Ausstellung
Standesamtliche Trauungen
Veranstaltungen
Aktuelles
Greifenstein-Bote
Bildergalerie
Links
Besucher seit 20.09.2012
 
8. Burgadvent ist Geschichte
8. Burgadvent ist Geschichte
Am 10. und 11. Dezember erwartete die Burg Greifenstein ihre Besucher zum nunmehr bereits 8. Burgadvent. Ab 14:00 Uhr waren die Stände und Buden geöffnet. Im Angebot gab es, von den Greifensteinern geschmacklich besonders lecker verfeinerter Glühwein, frisch gebackene Waffeln, Fettbrote, Weihnachtsgebäck und Kaffee, schokolierte Früchte, heißer Met. Dazu wurden Honig und andere Imkereiprodukte angeboten, sowie Fleisch und Wurst vom Damwild, Räucherfisch, Fischbrötchen und weitere Erzeugnisse. Auch wieder mit dabei: der Zinngießer, die Filzerin, der Holzschmied und die Perlenweberin. Für unsere kleinen Besucher wurden in der großen Bastion Märchen vorgelesen. Die Pfadfinder hatten davor ihr Zelt aufgestellt und sich etliches einfallen lassen.
Im großen Zelt war Kinderschminken und der Dachdecker zu finden. Am Sonnabend und Sonntag trat mit beginnender Dämmerung der Bad Blankenburger Posaunenchor in bewährter Weise auf. Der Unterwirbacher Männerchor unter dem Dirigat von Michael Grübler wurde für ein Konzert am Sonntag gewonnen. Der Auftritt fand aber aus div. Gründen nicht im König-Güntherr-Saal statt, sondern auf dem Burghof. Leider hatte der Wettergott diesmal die "Schirmherrschaft" übernommen, denn Regen und Windböen haben viele Besucher vom Gang auf die Burg abgehalten. Die Greifenstein-Freunde lassen sich aber dadurch nicht entmutigen, sondern planen bereits für die erste Veranstaltung 2017, die "Walpurgisnacht" am 30. April - 01. Mai.
13.12.2016